Ausbildungsvorbereitung

Ausbildungsvorbereitung

  • Voraussetzung:

    Berufsschulpflicht

  • Dauer:

    1 Jahr

  • Abschluss:

    Erster Schulabschluss

Ausbildungsvorbereitung

Die Ausbildungsvorbereitung bietet Ihnen ein vielseitiges Angebot. Wenn Sie z.B. berufsschulpflichtig sind, den Hauptschulabschluss nachholen möchten, sich Orientierung und Unterstützung bei der Ausbildungsplatzsuche wünschen, bieten wir Ihnen eine tolle Perspektive.

Der Unterricht findet an 2 oder 3 Tagen pro Woche statt. An den anderen Tagen absolvieren Sie ein Langzeitpraktikum.

Begleitet werden Sie durch ein Team bestehend aus Lehrerinnen und Lehrern, Schulsozialarbeiterinnen, eine Sonderpädagogin und einen Sonderpädagogen und Beratungslehrerinnen und Beratungslehrern.

Bildungsangebote:
  • Qualifizierungsmaßnahme (QM):

Aufnahmevoraussetzungen:
Das Angebot richtet sich an Schülerinnen und Schüler, die berufsschulpflichtig sind und/oder einen Hauptschulabschluss nach Klasse 9 erwerben möchten.

Unterricht und Praktikum:
An drei Tagen werden Sie an unserer Schule unterrichtet. An zwei Tagen absolvieren Sie ein Ganzjahrespraktikum. Das Praktikum wird von unserem Team begleitet.

Wenn Sie neu zugewandert sind, nehmen Sie zusätzlich an einem Deutsch-Kurs teil.

Für die Anmeldung vereinbaren Sie einen Gesprächstermin:
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


  • Schülerinnen und Schüler ohne Ausbildungsverhältnis (SOB)

Aufnahmevoraussetzungen:
Das Angebot richtet sich an Schülerinnen und Schüler, die berufsschulpflichtig sind.

Unterricht und Praktikum:
An zwei Tagen findet Unterricht statt. An drei Tagen absolvieren Sie ein Ganzjahrespraktikum. Das Praktikum wird von der Schule begleitet.

Sie werden von der abgebenden Schule angemeldet. Bei Bedarf können Sie einen Termin für ein Anmeldegespräch vereinbaren.
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


  • Berufsvorbereitung Garten- und Landschaftsbau (BvG)

Aufnahmevoraussetzungen:
Das Angebot richtet sich an Schülerinnen und Schüler, die an einer berufsvorbereitenden Maßnahme im Bereich Garten- und Landschaftsbau teilnehmen.

Unterricht und Praktikum:
An zwei Tagen findet Unterricht an unserer Schule statt. An drei Tagen besuchen Sie die Einrichtung Ihres Maßnahmenträgers.

Sie werden von Ihrem Maßnahmenträger angemeldet.



  • Einstiegsqualifizierung (Pro EQ)

Aufnahmevoraussetzungen:
Das Angebot richtet sich an neu zugewanderte junge Erwachsene, die an der Maßnahme Pro EQ der Jobcenter Bonn und Rhein-Sieg teilnehmen. 

Unterricht und Praktikum:
An zwei Tagen findet Unterricht an unserer Schule statt. An drei Tagen absolvieren Sie ein Ganzjahrespraktikum in einem Betrieb.

Sie werden vom Jobcenter angemeldet.

Dauer und Aufbau:

Die verschiedenen Bildungsgänge der Ausbildungsvorbereitung bieten allen Schülerinnen und Schülern die gleichen Startbedingungen. Der Unterricht findet im Klassenverband statt, wodurch der soziale Zusammenhalt gestärkt und die Teamfähigkeit gefördert wird.

 Der Besuch dauert ein Jahr.

Abschluss:

Es besteht die Möglichkeit, einen dem Hauptschulabschluss nach Klasse 9 gleichwertigen Abschluss zu erlangen.

Am Ende des Schuljahres erhalten Sie ein Zeugnis, auf dem der Erwerb beruflicher Kompetenzen ausgewiesen ist.

Bildungsziele:

Unsere pädagogischen und sozialen Bildungsziele orientieren sich an den von der Schulgemeinschaft entwickelten Leitzielen, über die Sie sich auf dieser Homepage näher informieren können.

Vor allem wollen wir Sie fit machen für Ihre berufliche Zukunft. Wir unterstützen Sie bei der Wahl eines geeigneten Berufs, zeigen Ihnen Wege auf, Ihre Ziele zu erreichen und helfen Ihnen bei Bewerbungen.

Wir stärken Ihre persönliche Kompetenzen in den Bereichen Kommunikation und sozialem Handeln, damit Sie sicher Ihren Weg gehen können. Wir unterrichten daher auch in fächerübergreifenden Tageslernsituationen.

Praktika und berufliche Orientierung:

Je nach Bildungsgang findet ein Ganzjahrespraktikum an zwei oder drei Tagen statt.

Das Praktikum dient dazu, Einblicke in die Tätigkeiten eines Unternehmens zu bekommen und erste berufliche Erfahrungen zu sammeln. Mit Hilfe des Praktikums haben Sie die Möglichkeit zu überprüfen, ob Ihnen der ausgewählte Beruf liegt. Zusätzlich erhöhen Sie Ihre Chancen auf einen Ausbildungsplatz.

Ansprechpartnerinnen:

Bea Zienke
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Anja Lamodke
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Christina Fassbender
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Dsina Cha
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Anmeldung + Beratung zu unseren Bildungsgängen

Mo.-Do. 7:30-15:30 Uhr // Fr. 7:30-12:00 Uhr