SAP ERP

SAP-Zusatzqualifikation

Mit Beginn des Schuljahres 2020/21 hat das Berufskolleg Bonn-Duisdorf die Mitgliedschaft der SAP Universitiy Alliances erworben und bietet den Schüler:innen der kaufmännischen Berufsschule die Möglichkeit, während ihrer Ausbildung kostenfrei mit der Originalsoftware des Weltmarktführers für integrierte Geschäftssoftware SAP zu arbeiten.

Genutzt wird dabei ein am Zentrum für Schulqualität Baden-Württemberg (ZSL) entwickeltes Curriculum, das gewährleistet, dass die Lehrmaterialien passgenau im Unterricht beruflicher Schulen eingesetzt werden können. Dabei stehen grundsätzlich immer betriebswirtschaftliche Prozesse im Mittelpunkt des Unterrichts, die mit Hilfe von SAP ERP praxisnah abgebildet und verdeutlicht werden.

Ziel unseres Angebotes ist die praxisbezogene Anwendung und ein Unterricht, der sich am unternehmerischen Alltag orientiert. SAP ERP ist die aktuell weltweit am häufigsten eingesetzte betriebliche Standardsoftware. Dieser Kurs zielt darauf ab, den Kursteilnehmern einen Einblick in die Grundlagen des Enterprise Resource Planning (ERP) zu vermitteln. Anhand von Fallstudien zu integrierten Geschäftsprozessen, die die Kursteilnehmer aktiv in einem SAP-System bearbeiten, wird das zuvor vermittelte betriebswirtschaftliche Wissen vertieft. Zusammenhängende betriebswirtschaftliche Abläufe werden EDV-technisch erfasst und ausgewertet.

Ansprechpartnerin:

Kerstin Schmitt
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!